Pinot Noir Rosé – lieblich oder trocken?

weine online

Für Pinot Noir Rosé wird eine temperamentvolle und besonders feine, rote Traube verwendet. Pinot gedeiht nur in kühlen Klimazonen mit viel Regen. Das macht  z.B. das Willamette Tal, Nordwest-Oregon aber auch einige Regionen der Nordpfalz zu einem idealen Standort für seinen Anbau. Es handelt sich um einen trockenen Roséwein, der dennoch viele süße Eigenschaften aufweist. Das verwirrt viele. Ob es sich um einen trockenen oder süßen Wein handelt, besprechen wir heute.

Wenn man diese Rebsorte einmal verstanden hat, beginnt man die Möglichkeiten der besten Pinot Noir Rosé Kombinationen mit Essen zu erkennen.  

Pinot Noir Rose & Spätburgunder Rosé

Pinot Noir Rosé hat eine außergewöhnlich reine Trockenheit. Trockene Weine gären in der Regel länger, sodass mehr vom Zucker wegfallen kann. Dies kann ihnen etwas von ihrer Süße nehmen, aber die einzigartige Qualität des Pinot Noir Rosé ist, dass es sich um einen trockenen Roséwein handelt, der immer noch viele süße und blumige Aromen mit sich bringt. Er kann sich aufgrund dieser Trockenheit zarter anfühlen. Pinot Noir Rosé kann nur 3 Gramm Zucker pro Portion enthalten. Das ist einer der niedrigsten Werte aller Weine.

Hervorragende Roséweine vom echten deutschen Familienwinzer gibt es zum Beispiel bei der Weinkellerei Metzger. Metzger Weine strotzen durch eine ausgeklügelte Raffinesse und bieten für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas an.

Der Hauptgeschmack, den Du in einem guten Pinot Noir Rosé schmecken wirst, sind Erdbeeren. Dazu gesellen sich Rosen- und Granatapfelaromen. Je nach Hersteller schmeckst Du auch ein wenig Orangenschale, Zitrone oder Kirsche.

 

Die besten Ergänzungen Pinot Noir Rosé

Seine Aromen kommen am besten bei Gewürzen wie Thymian zur Geltung. Grünere Gewürze, wie Pfeffer oder Kräuter helfen, die süßen Aromen im Wein hervorzuheben. Dies macht z.B. das Thymian-Brathuhn zu einem idealen Partner des Pinot Noir Rosé.

Eine Reihe von Maisgerichten funktionieren auch gut. Der süße Maisgeschmack, der den hinteren und seitlichen Teil des Mundes trifft, hilft, den fruchtigen Geschmack in der Mitte der Zunge hervorzuheben. Das Stück Butter, das du auf den Maiskolben tust, oder der Hauch von Sahne in einem Gericht wie Maiseintopf reicht gerade aus, um die sauren Qualitäten des Pinot Noir Rosé hervorzuheben. Dadurch entsteht ein hervorragendes Mundgefühl.

Ein Ziegenkäsesalat oder ein Ziegenkäse mit Kräutercrackern kann diese grünen Gewürzaromen mit ein bisschen Sahne kombinieren, um einen sehr blumigen Geschmack mit einer trockenen Lieferung zu erreichen. Jeder Bissen und Schluck, den du abwechselnd zu dir nimmst, unterstreicht die Cremigkeit und den Kräutergeschmack des Ziegenkäses mit der leichten Säure des trockenen Roséweins. Andere gute Empfehlungen sind Forelle, Lachs-Burger, Krabbe oder reifer Edamer.

 

Einfach Gut und unschuldig

Das Beste an all dem ist, dass der Pinot Noir Rosé ein verhältnismäßig gesunder Wein mit einem niedrigen Zuckergehalt ist, der hervorragend zu anderen gesunden und unglaublich schmackhaften Speisen passt. Natürlich kann man Pinot Noir Rosé auch allein genießen, ohne sich schuldig zu fühlen. Dieser niedrige Zuckergehalt macht ihn zu einem perfekten Wein, den man trinken kann, wann immer man will. Diese fruchtigen und blumigen Aromen machen ihn perfekt, um auf der Terrasse zu sitzen und dem Wind durch die Bäume zu lauschen.

 

Was ist denn nun der beste Pinot Noir Rosé?

Der beste rheinland-pfälzische Pinot Noir Roséwein wird Dich überraschen. Der Pinot Noir Rosé vom Weingut Gabel ist ein unglaublich heller und knackiger Wein, der sich perfekt für alle Jahreszeiten eignet. Wie wird er hergestellt und zu was passt er? Ganz einfach – lies einfach weiter…

Spritzig, frech und fruchtig kommt dieser Pinot Noir Rosé daher spaziert. Freche Himbeer- und Erdbeeraromen, belebend nach einem harten Arbeitstag. Ein interessanter Wein aus 100 % Spätburgunder-Trauben.

 

Wie Pinot Noir Rosé hergestellt wird

Pinot Noir Rosés verwenden die gleichen Pinot Noir Trauben, die auch für den berühmten Rotwein aus dem Willamette- und Umpqua-Tal verwendet werden. Der Saft wird früher aus den Schalen und dem Fruchtfleisch abgeseiht, um einen leichteren und feineren Geschmack zu erhalten. Dies erfordert ein feines Gleichgewicht zwischen den Qualitäten von Rosé und Pinot Noir. Pinot Noir Rosé in Oregon verwendet Trauben, die direkt für den Rosé gepresst werden. Dies macht zwei Drittel der Trauben aus. Das andere Drittel stammt aus einem Pinot Noir. Dies verstärkt die Fruchtaromen und sorgt für eine entschiedenere Struktur.

 

Geschmack und Abgang

Das Ergebnis ist der beste Oregon Rosé-Wein. Seine schöne rosa-rosa Farbe schimmert im Licht und erinnert an das gesprenkelte Licht auf einem Fluss bei Sonnenuntergang. Er ist sowohl im Sommer als auch im Winter beruhigend. Der Geschmack ist der von Erdbeeren, mit einer Säure, die dickere Aromen durchschneidet. Dies ist ein großer Vorteil des Pinot Noir Rosé gegenüber Roséweinen, die eine weniger komplexe Lieferung und weniger Knackigkeit aufweisen. Der Abgang ist sowohl delikat als auch saftig trocken, was die Fruchtaromen und das blumige Bouquet unterstreicht.

Ein Pinot Noir Rosé verlangt mehr Aufmerksamkeit als ein durchschnittlicher Rosé. Zu viele Roséweine sind süß, aber flach im Geschmack und stehen nicht ganz neben den Snacks und Mahlzeiten, die Du mit ihnen kombinierst, und ergänze diese.

 

Brillant als Begleiter zum Essen

Das Beste von allem ist, dass die Trockenheit der Pinot Noir Rosé-Weine bedeutet, dass sie für Diäten wie Keto viel besser geeignet sind als andere Rosen. Gewöhnliche Roséweine sind oft viel zu süß. Pinot Noir Rosé-Weine sind trockener und ermöglichen es Dir, vollere, geschmackvollere Roséweine mit einem Bruchteil des Zuckergehalts zu genießen.

Weine im Laden oder Weinhandel zu kaufen kann helfen, den eigenen Favoriten und Geschmacksvorzügen auf die Spur zu kommen. Doch eigentlich ist das gar nicht mehr notwendig, sobald man sich in der Welt des Weins etwas auskennt und Weine korrekt umschreiben kann. Weine Online zu kaufen kann eine schwierige Angelegenheit sein, aber mit dem richtigen Berater-Team und dem Wissen um seine eigenen Präferenzen kann es auch richtig Spaß machen, im virtuellen Weinregal zu stöbern.

Pinot Noir Rosé in Oregon eignet sich ideal zu Meeresfrüchten, rohem Gemüse und kräftigen Geschmacksrichtungen. Angebratene Jakobsmuscheln sind eine perfekte Kombination. Salate mit kräftigen Geschmacksrichtungen wie rote Zwiebel und Feta sind köstlich. Das bedeutet natürlich, dass der kräftige Geschmack von Bruschetta wunderbar dazu passt. Für vollere Mahlzeiten probiere sie mit Schweinelende in Kirschsauce.  

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *